Food Styling, Photography & Business Retreat 2023

Do you want to delve deep into food photography, styling and the business side of things in a small closed group of fellow creatives and two professional food photographers?

Then this exclusive long weekend retreat might just be what you’re looking for!

31 Möglichkeiten, mit der Food Fotografie Geld zu verdienen

mit der Food Fotografie Geld verdienen? Hier sind 31 Ideen

Mit diesem Post möchte ich dich dazu motivieren “out of the box” zu denken. Es gibt nicht nur einen Weg, um mit der Food Fotografie Geld zu verdienen.

Wenn du bisher nur 1-2 Dinge von dieser Liste gemacht hast, ist es aber vielleicht ein Ansporn, ein paar neue Dinge auszuprobieren.

So erhöhst du deine Preise mit Erfolg

Hand aufs Herz, wie regelmäßig analysierst du deine Finanzen und passt deine Preise an?

Wie viele Personen in der Selbstständigkeit haderst du vielleicht auch damit, aus Angst potentielle aber auch alteingesessene Kunden zu verlieren.

Tipps für bessere Kundengespräche

Deine Art zu kommunizieren entscheidet nicht nur darüber ob ein potentieller Kunden zu einem Kunden wird, sondern „sets the tone“, bestimmt also wie angenehm oder holprig deine Zusammenarbeit sich mit deinem Kunden generell gestalten wird.

Zwei meiner wichtigsten Learnings möchte ich daher heute mit dir teilen:

So vermeidest du Reflektionen auf deinen Backdrops

Dunkle Fotountergründe sind prädestiniert für Moody Food Photography. Low-Key Licht, dunkle Props und dunkle Untergründe bringen Texturen und Farben im Essen so richtig schön zur Geltung.

Dennoch finden viele Fotograf*innen den Umgang mit dunklen Backdrops
nicht immer ganz einfach.
Ich zeige dir, wie du sie richtig verwendest.

Die besten Food Fotografie Objektive

The best food photography lenses recommened by Purple Avocado / Sabrina Dietz

Moin und willkommen zu diesem ausführlichen Bericht über Objektive für die Food Fotografie. Ich muss ja zugeben, dass ich kein großer Technik Freak bin und mich nur selten mit Elan und Tiefgang über die neuesten Kameras, Objektive, Blitze oder sonstwelche Gimmicks unterhalte. Ich weiß aber auch, dass viele Einsteiger im Food Fotografie- und Blogger-Business bei […]

Die Bildanalyse – Wie haben die das gemacht?

Tomate und Mozzarella - Stimmungsvolle, rustikale Food-Fotografie mit natürlichem Licht

Die Fähigkeit Fotos zu analysieren – seien es die eigenen oder jene Bilder die uns inspirieren und animieren – ist eine gute Grundlage um zu verstehen wie und wieso Bilder ‘funktionieren’. Warum manche Bilder uns mehr ansprechen als andere und woran genau das liegt.

Weißer Glühwein mit Sinalco Orange

Ein Glas mit mit weißem Glühwein, dekoriert mit einer Zimtstange

(Enthält bezahlte Werbung für Sinalco) – Kennt ihr noch meinen Weihnachtsmarkt-Rant vom letzten Jahr? Ich bin ganz ehrlich – das Grinch-Image werde ich in diesem Leben nicht mehr los. Ich habe dieses Jahr weder Kekse gebacken, mich sonderlich groß um Weihnachtsgeschenke gekümmert, noch bin ich allzu traurig, dass eine weiße Weihnacht bisher auf sich warten […]

Behind the scenes – Kürbis Porridge

natural light food photography explained via a specific shooting example

Lasst uns über Licht reden. Zu diesem Thema erreichen mich täglich viele Fragen, was ich zum Anlass nehme um eine neue Serie auf Purple Avocado zu starten. Von jetzt an möchte ich euch öfter mit hinter die Kulissen nehmen und meine besten Food Fotografie Tipps mit euch teilen. In diesen Mini Food Fotografie Tutorials zeige […]

Zitronenkuchen mit Meringue

Da ist es endlich. Das lang ersehnte Rezept für den amerikanischen Lemon Meringue Pie zu gut deutsch Zitronenkuchen mit Baiser-Haube (klingt auf Englisch irgendwie eleganter), mit dem ich euch die letzten Wochen etliche Male auf Instagram gequält habe. Die Rezept-Tests waren dieses Mal intensiver, da aufgrund hoher Nachfrage auch ein veganer Zitronenkuchen mit Baiser hier […]