Gefüllter Kürbis mit Mandelmus Sauce

Gefüllter Kürbis mit Grünkohl, Pekannüssen, getrockneten Tomaten und einer Mandelmus Sauce. #vegan #rezept #weihnachten #feiertage #herbst #winter #grünkohl #foodstyling #food #photography

Jaja, manchmal, da wirft das Privatleben zur wichtigsten und stressigsten Bloggerzeit nen dicken Fisch ins Geschehen und das für Anfang Dezember erdachte Weihnachtsdinner kommt als Quickie kurz vor Heiligabend auf den Blog. 

Gefüllter Kürbis mit Grünkohl, Pekannüssen, getrockneten Tomaten und einer Mandelmus Sauce. #vegan #rezept #weihnachten #feiertage #herbst #winter #grünkohl #foodstyling #food #photography

Aber sehen wir es positiv. Ein gefüllter Kürbis mit süß-saurem Grünkohl, knackigen Pekannüssen und getrockneten Tomaten an einer Mandelmus Sauce ist generell ein sehr schönes Wintergericht. Es ist deftig, sämig, würzig und wärmend.

Gefüllter Kürbis mit Grünkohl, Pekannüssen, getrockneten Tomaten und einer Mandelmus Sauce. #vegan #rezept #weihnachten #feiertage #herbst #winter #grünkohl #foodstyling #food #photography

Einen Kürbis wollte ich schon lange mal füllen und nächsten Herbst wird dieses Rezept vermutlich noch um Weitere ergänzt, jetzt, wo ich den Dreh raus habe. Auch die Füllung hat einige Abende des Brainstormings gefüllt. Schon wieder Spinat und Feta, die beste Kombi ever, sollte es ja nun nicht wieder sein und nach einem Kürbis voll Hack stand mir auch nicht der Sinn.

Gefüllter Kürbis mit Grünkohl, Pekannüssen, getrockneten Tomaten und einer Mandelmus Sauce. #vegan #rezept #weihnachten #feiertage #herbst #winter #grünkohl #foodstyling #food #photography

Die finale, auserwählte Füllung macht auch Fleischfreunde froh, denn der Geschmack und die Konsistenz lässt keine Wünsche offen. Sämiger, stärkehaltiger und satt machender Kürbis, süßlich saurer Grünkohl, knackige Nüsse und salzige Tomaten. Die Mandelmus Sauce hat eine angenehme Säure und ist zugleich nussig und vollmundig.

Gefüllter Kürbis mit Grünkohl, Pekannüssen, getrockneten Tomaten und einer Mandelmus Sauce. #vegan #rezept #weihnachten #feiertage #herbst #winter #grünkohl #foodstyling #food #photography

Als Beilagen gab es bei uns dieses mal ein cremiges, perfektes, schlotziges Kartoffelpüree mit ganz viel Knoblauch – das Rezept folgt… zu gegebener Zeit 😀 – und grüne Bohnen aus dem Tiefkühler mit Zwiebeln und Räuchertofu Würfelchen.
Eine runde Sache, würde ich sagen. Also legen wir schnell los!

Gefüllter Kürbis mit Grünkohl, Pekannüssen, getrockneten Tomaten und einer Mandelmus Sauce. #vegan #rezept #weihnachten #feiertage #herbst #winter #grünkohl #foodstyling #food #photography

Gefüllter Kürbis mit Grünkohl, Pekannüssen, getrockneten Tomaten und Mandelmus Sauce
 
PREP
COOK
TOTAL
 
Ein festlicher, gefüllter Butternut Kürbis, für Feiertage oder Abende, an denen man sich einfach mal etwas Gutes tun möchte.
Portionen / Serves: 3-4 Personen
Zutaten / Ingredients
für den Kürbis (200°C für ca. 60-80 Minuten)
  • 1 mittelgroßer Butternut Kürbis ca. 1,5 – 2kg
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30ml Olivenöl
  • 1 TL geräucherte Paprika
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • Salz und Pfeffer
für die Füllung
  • 3-4 große Hände voll Grünkohl (ca. 300g)
  • 2-3 EL Ahornsirup (oder Honig)
  • 1 EL scharfer Senf
  • 20ml Apfelessig
  • 30ml Olivenöl
  • etwas Salz
  • 30g getrocknete Tomaten (am besten in Öl)
  • 2 Hand voll geröstete Pekannüsse
für die Mandelmus Sauce
  • 200ml Brühe
  • 4 EL Mandelmus
  • 1 Spritzer Apfelessig (oder Zitronensaft)
  • 1 TL Muskatnuss
  • 1 EL Margarine
Zubereitung / Instructions
für den Kürbis
  1. Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Kürbis längs halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch diagonal gekreuzt einschneiden. Die Schnitte sollten tief sein, jedoch nicht durch die äußere Schale gehen.
  3. Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder sehr fein hacken. Mit Olivenöl, Räucherpaprika und Salz und Pfeffer in einer Schüssel zusammenrühren.
  4. Mit einem Pinsel (oder den Händen) die Marinade gleichmäßig auf den beiden Kürbishälten verteilen. Überschuss in den ausgeschabten Teil schütten. Die Rosmarinzweige zuletzt auf die Hälften legen.
  5. Den Kürbis nun in den Ofen geben und für ca. 60 – 80 Minuten darin weich garen. Gelegentlich mit einem Löffel die Marinade, die sich in der Aushöhlung ansammelt über den ganzen Kürbis gießen. Nach ca. einer ¾ Stunde mit einem Löffel das bereits gare, weiche Fruchtfleisch heraus schaben und im Kürbis belassen. Das beschleunigt den Garvorgang ein wenig.
für die Füllung
  1. Während der Kürbis im Ofen backt kann die Füllung vorbereitet werden.
  2. Dafür den Grünkohl in einem kalten Wasserbad kräftig mit den Händen durchkneten. Die Blätter von den zu harten, dicken Stielen rupfen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. In einer großen Schüssel Öl, Senf, Essig, Ahornsirup und Salz zu einem Dressing verrühren und nach und nach den Grünkohl dazugeben und kräftig mit den Händen durchkneten.
  4. Die Pekannüsse ohne Öl in einer Pfanne kurz anrösten. Die getrockneten Tomaten auf einem Küchentuch von überschüssigem Öl befreien und anschließend fein hacken.
  5. Den gegarten Kürbis aus dem Ofen nehmen und diesen ausschalten. Den Grünkohl, die Tomaten und Pekannüsse gleichmäßig in den Hälften verteilen und den Kürbis erneut in den Ofen schieben. Während die Füllung von der Resthitze erwärmt wird widmen wir uns der Sauce.
für die Sauce
  1. In einem Topf die Brühe und Mandelmus erhitzen. Langsam zum Kochen bringen und etwas Margarine, einen Schuss Apfelessig und ggf. noch etwas Salz hinzugeben und bei mittlerer Hitze einreduzieren lassen. Die Sauce wird von alleine sämig. Im Zweifelsfall hilft ein TL Stärke in etwas warmen Wasser aufgelöst.
  2. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und auf einer Platte servieren. Dazu passt cremiges Kartoffelpüree mit knackigen, grünen Bohnen.

Zum Seitanbraten vom letzten Jahr

Gefüllter Seitanbraten in Blätterteig-Kruste

Dessert Ideen

Schnelle Himbeer Kokos Mousse

Veganer Beeren-Auflauf

Erdnuss Mousse au Chocolat aus Aquafaba

Vegane Dattel-Brownies

Zum Pinnen für später

Gefüllter Kürbis mit Grünkohl, Pekannüssen, getrockneten Tomaten und einer Mandelmus Sauce. #vegan #rezept #weihnachten #feiertage #herbst #winter #grünkohl #foodstyling #food #photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe:  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.